Zum Inhalt springen

Aktivitäten im Sommersemester 2017

Im April fand unter der Leitung von  Frau  Dian Utami ein Workshop mit Studierenden  zu Faktoren der familiären Resilienz und des familiären Wohlbefindens statt.
In praktischen Reflexions-Übungen erlernten die Studierenden Möglichkeiten, um „Wellbeing“ bei Kindern zu erhöhen. Frau Utami lehrt an der  Kooperations-Universität in Indonesien, der Islamischen Universität Yogyakarta.

Delma Lopez (Direktorin der Biodanza Schule Aconcagua in Mendoza/Argentinien) und Kevin Joel Lemos (jüngster Biodanzalehrer mit Praxiserfahrung/Argentinien) stellten im Mai im Fach Kommunikation Biodanza

Im Juni besuchten uns zwei Professorinnen, die im Bereich Resilience und Positive Psychologie und dem Bereich Resilienztraining bei Kindern tätig sind.
Prof. Dr. Guna Svence, Professorin in Riga und Gastdozentin an unserer Hochschule, lehrt an der Partneruniversität „Riga Teacher Training and Educational Management Academy“/ Lettland.
Mit Prof. Dr. Adelinda Candies (Universität von Évora / Portugal) sollen zukünftig weitere Kooperationen stattfinden.