Zum Inhalt springen

Das Sommersemester steht in den Startlöchern

Die DPFA Hochschule Sachsen vertrieb sich die vergangenen nasskalten und grauen Tage des Winters mit der Umsetzung eines tollen Konzeptes für die Studenten der Hochschule sowie mit der Freude auf Studieninteressierte für den Studiengang „Pädagogik der Kindheit“ auf der erfolgreichen Messe „Zukunft hier“ in Zwickau.

Arbeitsmaterialien für den Bildungsbereich "Somatische Bildung"

Für das kommende Sommersemester wurde eine Lernwerkstatt eingerichtet und hier werden  - vor der offiziellen Präsentation im Sommersemester 2013 – schon einmal ein paar Einblicke gewährt. Die Lernwerkstatt soll ein Ort der Begegnung sowie der Auseinandersetzung für Studierende, Lehrende und Interessierte werden. An der DPFA Hochschule Sachsen versteht man Lernen u. a. als individuellen und stetig wachsenden Prozess. Mit der Lernwerkstatt wurde ein Ort konzipiert, welcher diesen Prozess unterstützen soll und, z.B. durch die Theorieanleitung für die pädagogische Praxis, umgesetzt werden kann. Weitere Informationen zum Konzept und zu Projekten der Lernwerkstatt lesen Sie in Kürze auf unserer Homepage.

Präsentiert hat sich die DPFA Hochschule Sachsen auch am 23. und 24. Februar unter anderem auf der Messe „Zukunft hier“ in Zwickau. Zahlreiche zukünftige Studieninteressierte nutzten das Wochenende für individuelle Beratungsgespräche zum Studiengang „Pädagogik der Kindheit“ oder informierten sich während eines Fachvortrages zum Studiengang und Berufsbild eines/r Kindheitspädagogen/in.